HomeHeader
Home
Autor
Aktuell
po-russki
Kommentare
Interviews
Reportagen
Meist gelesen
Politik - Kultur
Wirtschaft
Staaten - Regionen
Foto - Radio - Service
Suchen
 
Will der ukrainische Oligarch Kolomoiski nun auch eine "Republik"? Drucken
von Ulrich Heyden   
Donnerstag, 26. März 2015

Der ukrainische Präsident und Oligarch Poroschenko entließ Kolomoiski als Gouverneur von Dnjepropetrowsk

Die Führung der "Volksrepublik Donezk" reibt sich die Hände. Igor Kolomoiski, bisher hervorgetreten als Sponsor von Freiwilligen-Bataillonen, die mit besonderer Härte gegen die Separatisten in der Ost-Ukraine kämpfen, ist auf Druck von Präsident Petro Poroschenko zurückgetreten und findet nun plötzlich Worte des Verständnisses für die "Volksrepubliken". Weiterlesen in: Telepolis

 
1985: Steife Milch Drucken
von Ulrich Heyden   
Mittwoch, 25. März 2015

Vor 30 Jahren wird Michail Gorbatschow KPdSU- Generalsekretär und will die Sowjetunion reformieren. Unser Autor hat damals das Land bereist und die Stimmung erlebt

Im Sommer 1983 brummt unser roter VW-Bus mit dem Hamburger Kennzeichen durch das Stawropoler Gebiet, vorbei an von Pappeln gesäumten Alleen und riesigen Getreideschlägen. In der Ferne glänzen die schneebedeckten Gipfel des Kaukasus in der Sonne. Stawropol ist eine fruchtbare Region, mit viel Schwarzerde, Bienenstöcken, Mineralwasserquellen und Kurorten. Aus dieser Gegend stammt Michail Gorbatschow. Hier beginnt er in den sechziger Jahren seine Karriere als Parteisekretär für Kolchosen und Sowchosen.

weiter …
 
Oligarch Kolomoiski lässt ukrainisches Pipeline-Unternehmen stürmen Drucken
von Ulrich Heyden   
Montag, 23. März 2015

Brüchiger Frieden in der Ost-Ukraine und jetzt auch noch Kräftemessen zwischen Präsident Petro Poroschenko und Oligarch Igor Kolomoiski

Am Sonntag besetzten 40 bewaffnete Männer in grünen Kampfanzügen, Gesichtsmasken und ohne Hoheitsabzeichen in der Kiewer Nesterowsk-Gasse den Firmensitzes des staatlichen Pipeline-Unternehmens Ukrtransnafta. Geleitet wurde die Besetzungs-Aktion von keinem Geringeren als dem Gouverneur des südostukrainischen Gebietes Dnjepropetrowsk, Igor Kolomoiski, dem auch das größte ukrainische Kreditinstitut, die Privatbank, gehört. Weiterlesen bei Telepolis

 
 
ru mos pussy riot jekaterina samuzewitsch abgefuehrt foto heyden 2012--.jpg