Site under construction
HomeHeader
Home
Autor
Aktuell
Film & Clips
Bücher
po-russki
Kommentare
Interviews
Reportagen
Meist gelesen
Politik - Kultur
Wirtschaft
Staaten - Regionen
Foto - Radio - Archiv
Suchen
 
Immer erdrückendere Beweise zu Maidan-Scharfschützen-Einsatz im Februar 2014 Drucken
von Ulrich Heyden   
Donnerstag, 15. Februar 2018
Schriftliche Zeugenaussagen von Scharfschützen, Flugtickets und die Aussage eines georgischen Generals deuten auf Komplott gegen die damalige ukrainische Regierung

Die überstürzte Verhaftung und Abschiebung des ehemaligen georgischen Präsidenten Michail Saakaschwili aus Kiew nach Warschau am Montag (Saakaschwili gibt nicht auf) hatte offenbar noch einen zweiten Grund. Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko wollte nicht nur einen Widersacher loswerden. Am Dienstag sollte der ehemalige georgische Präsident vor einem Kiewer Gericht als Zeuge zu den 100 Toten auf dem Maidan im Februar 2014 aussagen.
weiter …
 
Zweierlei Maß Drucken
von Ulrich Heyden   
Mittwoch, 14. Februar 2018
Im Unterschied zur Gefängnishaft von Julia Timoschenko schweigt die Bundesregierung jetzt zur Abschiebung von Saakaschwili nach Warschau.
Was kann man von einem Präsidenten erwarten, der seit vier Jahren sein eigenes Volk in der Ost-Ukraine bombardieren lässt? Europäische Werte? Menschenrechte? Wohl eher nicht. So war es für mich kein Wunder, dass Michail Saakaschwili auf Geheiß von Petro Poroschenko am 12. Februar mit brutalen Methoden (1) von einer Spezialeinheit des ukrainischen Grenzschutzes im Kiewer Restaurant „Suluguni“ zu Boden geworfen und dann nach Warschau ausgeflogen wurde.
weiter …
 
Der Kult um Putin - gerechtfertigt oder gesteuert? Drucken
von Ulrich Heyden   
Montag, 12. Februar 2018

Um Russlands Präsident Putin gibt es im eigenen Land einen persönlichen Kult wie für keine andere Person, der von politischer Verehrung bis in die Popkultur reicht.

Die Meinungen zu diesem Phänomen gehen in Russland weit auseinander - ist er gerechtfertigt oder gesteuert durch Propaganda von Massenmedien? Manch einer ist echter Fan und versorgt sich auch entsprechend mit Merchandising, viele unterstützen seine Herrschaft, ohne echte Fans zu sein, wieder andere sehen die Ehrbietungen aus gefährlichen und von den Mächtigen gelenkten Personenkult.

Russland.news hat zwei Journalisten, Maxim Kireev und meine Wenigkeit zu diesem Thema befragt. Hier die Antworten

 
 
ru archangelskoje foto heyden 2012--.jpg