5. Juli 2018

Ukraine: Scharfschützen gegen Zivilisten

Raja erzählt, wie ukrainische Scharfschützen die friedliche Bevölkerung terrorisieren. Erst jüngst wurden Bürger durch Scharfschützen getötet, die Tomaten-Setzlinge pflanzten, und Handwerker, die zerschossene Dächer reparieren wollten. An einen ruhigen Schlaf ist nicht zu denken, denn die ukrainischen Granatwerfer schießen besonders nachts auf jenen Teil des Dorfes, der zur "Volksrepublik" gehört. Der Hass auf den ukrainischen Präsidenten, der seine eigene Bevölkerung beschießen lässt, ist groß.

veröffentlicht von RT deutsch

Teilen in sozialen Netzwerken